H├Ąufig gestellte Fragen

 

Taucher sind ......... !!!

"Taucher sind M├Ąnner die unter Wasser oder in unatembarer Luft leben und arbeiten k├Ânnen. Taucher sind M├Ąnner gro├čer Muskelkraft, mit gesunden Organen. Es gibt keinen zweiten Beruf, der so hohe Anforderungen an die k├Ârperliche Leistungskraft stellt, wie sie der Beruf des Tauchers - nicht nur gelegentlich - verlangt.
... Taucher sind M├Ąnner hoher geistiger Kr├Ąfte, von Verstand und einwandfreier Moral. Sie haben so vielen Gefahren zu trotzen, da├č an ihre Geistesgegenwart und Beobachtungsgabe h├Âchste Anforderungen gestellt werden.
... Ein unbeirrbares Pflichtgef├╝hl mu├č ihn antreiben, unter Hergabe aller Kr├Ąfte des K├Ârpers und des Geistes f├╝r die schnellste und trefflichste L├Âsung der gestellten Aufgabe zu sorgen."

Herrmann Stelzner (Direktor der Dr├Ąger-Werke): Vorwort zu seinem "Handbuch f├╝r Taucher ├╝ber den Bau und die Anwendung der Tauchger├Ąte aller Art, Lehrbuch f├╝r Tauchanw├Ąrter" (1931)


Fragen:

1. Ist es schwierig, Tauchen zu lernen ?
Nein, es ist einfacher als Du glaubst, auch wenn Du keine Wasserratte bist. Wir f├╝hren Dich Schritt f├╝r Schritt an Dein neues Hobby heran.

2. Wie lange brauche ich, um ein zertifizierter Taucher zu werden?
Das h├Ąngt in erster Linie von Deiner Person ab, wir k├Ânnten einen Intensivkurs an 5 Tagen hintereinander durchf├╝hren oder den normalen Kursverlauf w├Ąhlen, der ca.6-9 Wochen dauert. Wir werden uns soweit wie m├Âglich nach Deiner Person und nach Deinem Freizeitrahmen richten.

3. Wie ist das Mindestalter ?
F├╝r einen Schnuppertauchgang im Pool 10 Jahre (max. 3,5 m Tiefe). F├╝r den richtigen Tauchschein (weltweite Anerkennung) 12 Jahre, wenn die k├Ârperliche und die geistige Reife dem normalen Entwicklungsstand entsprechen.

4. Bis zu welchem Alter kann ich Tauchen lernen ?
Bis ins hohe Alter, so lange wie Du dich wohl f├╝hlst und dein Arzt sein OK gibt.

5. Welche Voraussetzungen brauche ich f├╝r einen Tauchkurs ?
Du musst schwimmen k├Ânnen, gesund sein (├ärztliches Attest) und min. 10 Jahre alt sein.

6. Ist Tauchen teuer ?
Wie bei einem Auto kann man wenig oder viel investieren. Das h├Ąngt von Dir ab. Wer sich nicht gleich eine gesamte Ausr├╝stung kaufen m├Âchte, kann es auch nach und nach tun und sich fehlende Ausr├╝stungsgegenst├Ąnde mieten.

7. Was ben├Âtige ich an Ausr├╝stung f├╝r die Ausbildung ?
Bei uns nichts als gute Laune und Deine eigene ABC-Ausr├╝stung, der Rest wird dann gestellt. Bei uns l├Ąuft es so, das wir Euch die Tauchausr├╝stung zu Verf├╝gung stellen. Aber Ihr k├Ânnt selbstverst├Ąndlich auch die eigene Tauchausr├╝stungen verwenden.

8. Was sehe ich in unseren Seen ?
Verschiedene Arten von Fischen, Pflanzen, Muscheln, Krebse, Mini Dinosaurier (Molche), Unterwasserwiesen, Unterwasserw├Ąlder, Grotten, versunkene Ruinen und vieles mehr.

9. Warum sollte ich zu Hause tauchen lernen ?
Daf├╝r gibt es mehrere Gr├╝nde:
Zum einen verlierst Du keine Zeit im Urlaub. Wenn Du mit der Ausbildung fertig bist, kannst Du an Deinem Urlaubsort gleich lostauchen. Solltest Du bei der Ausbildung einmal Probleme haben, z. B. eine Erk├Ąltung bekommen oder krank werden oder mal keine Zeit haben, kannst Du den Kurs bei uns zeitlich ausdehnen, was im Urlaub nicht m├Âglich ist.
Und mal ehrlich:
Ist die Urlaubszeit nicht zu schade zum lernen? Man m├Âchte den verdienten Urlaub doch so richtig genie├čen! Du hast mit deinem Tauchverein immer einen Ansprechpartner, den Du mit allen Fragen rund ums Tauchen aufsuchen kannst. Wenn Du das Tauchen in unseren Gew├Ąssern erlernt hast, wird es Dir viel leichter fallen, in w├Ąrmeren Gew├Ąssern zu tauchen, als wenn Du den Tauchschein in der Karibik gemacht hast und bei uns abtauchst.

10. Ist Tauchen gef├Ąhrlich ?
Wenn Du bestimmte Regeln beachtest : Nein. Beim Tauchen ist es wie auch sonst im Leben. Warum ist fliegen so sicher? Weil die Piloten eine sehr gr├╝ndliche Ausbildung hinter sich haben. Beim Tauchen ist es genauso: eine schnelle und billige Tauchausbildung an einem Wochenende ist nach unserer Meinung nicht ausreichend, oder w├╝rdet Ihr mit einem solchen Piloten fliegen? Wir nicht! Wir wollen aus unseren Tauchsch├╝lern keine Berufstaucher machen, aber sichere Taucher, wobei die Tauchausbildung auch noch Spa├č macht. Wir legen mehr Wert auf Sicherheit als auf Zeit.

11. K├Ânnen auch Brillentr├Ąger tauchen ?
Das ist kein Problem. F├╝r viele Tauchermasken gibt es Korrekturgl├Ąser.

12. Kann ich mit Kontaktlinsen tauchen ?
Mit weichen Kontaktlinsen ist es kein Problem.

13. Ich bin mir noch etwas unsicher, ob Tauchen das Richtige f├╝r mich ist ?
Wir f├╝hren mit Dir einen  Schnuppertauchgang  durch und Du erkennst: Tauchen begeistert!